Chocolate Skateboards wurde 1994 von Rick Howard und Mike Carroll als Schwesterfirma von Girl Skateboards unter der Crailtap Schirmherrschaft gegründet. Das Girl Team war damals sehr schnell gewachsen und durch die Gründung von Chocolate war es möglich noch mehreren Talenten ein zu Hause zu geben. Viele Legendäre Skateboarder wie Chico Brenes, Gino Iannucci, Jerry Hsu oder Marc Johnson waren über die Jahre Teil von Chocolate. Das aktuelle Team besteht aus Vincent Alvarez, Kenny Anderson, Justin Eldridge, Jesus Fernandez, Stevie Perez, Chris Roberts und Raven Tershy.

Die Marke mit einem Urbanen Los Angeles Vibe und stellt neben Skateboard Decks und Completes eine feine Auswahl an Shirts und Streetwear Teilen