Verfeinern

Fucking Awesome

Fucking Awesome war zunächst nur ein kleines Apparel Projekt von Jason Dill, dass sich nach seinem Weggang von Alien Workshop schnell zu einer der beliebtesten und kontroversesten Board Brands entwickelte. Mitbegründer von FA Entertainment ist Anthony Van Engelen, Dills langjähriger Weggefährte und Teamkollege. Die zwei Skate-Veteranen schafften es, in kurzer Zeit ein hochkarätiges Team an Newcomern zusammenzustellen. Viele der Teamrider waren ebenfalls eng mit dem New Yorker Shop Supreme verbunden, was zu der schnell ansteigenden Popularität der jungen Brand beitrug. Die Grafiken sind kontrovers, einzigartig und gesellschaftskritisch. Alle neuen Pros auf FA erhalten zunächst eine „Class Photo“ Grafik aus ihrer High-School Zeit.

Neben einer großen Auswahl an Decks, verfügt FA ebenfalls über eine große Bekleidungslinie. Es werden ausschließlich hochwertige Materialien und Prints verwendet, was die Teile besonders begehrt macht. Neben klassischen Shirts gibt es auch immer wieder extravagante All-Over-Prints sowie stylische Beanies und Hoodies.

Das Team umfasst neben Jason Dill und Ave Pros wie Nagel Smith, Tyshawn Jones, Kevin Bradley uvm. Die FA Videos sind innovativ und auch Bill Strobecks kreatives Filmen trägt seinen Teil zum nachhaltigen Erfolg bei.